Guevarra Cigars

Eigentlich beginnt die Geschichte der philippinischen Zigarren mit der Entdeckung der Philippinen im Jahre 1521 durch Ferdinand Magellan. Und die anschliessende Eroberung des philippinischen Archipels durch die Spanier bis ins Jahr 1890. Schon der spanische König Carlos III schätzte die Fingerfertigkeiten der Philippininnen und liess sich schon anfangs des 18ten Jahrhunderts Zigarren drehen.

Die philippinische Erde in der Provinz La Union mit dem Anbaugebiet Isabela ergibt einen mild-würzigen Tabak, der gut fermentiert einen milden Rauchgenuss garantiert. Geschmacklich abgerundet wird die Zigarre mit einem Sumatra-Java Deckblatt.

Ganz nach dem Motto: Leicht, frisch, aromatisch -  einfach verdammt lecker.

Guevarra Cigars

3 Artikel gefunden

1 - 3 von 3 Artikel(n)

Aktive Filter